Seite wählen

Das Hosting kannst du dir vorstellen wie der Speicherplatz im Internet, auf dem dein Blog gespeichert ist. Für einen selbst gehosteten WordPress Blog (den ich empfehle), benötigst du so einen Hoster.

Das Hosting ist kostenpflichtig, allerdings keine wahnsinnig große Investition. Abhängig vom Hosting ist u.A. die Ladezeit, die sich wiederum darauf auswirkt, wie gut du in der Suchmaschine rankst. Das heißt, entscheide dich bitte nicht einfach für den günstigsten Hoster, sondern achte auch auf die Qualität.

Hoster die ich gerne empfehle sind:

Wichtig bei der Auswahl des Hostingpaketes ist, dass dir zumindest 1 Datenbank zur Verfügung steht. Oft bieten Hoster aber schon spezielle WordPress-Pakete an und helfen dir somit bei der Entscheidung.

Inhalte in der Blogothek

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner