Seite wählen

Darunter versteht man die Benutzerfreundlichkeit deines Blogs. Oder salopp gesagt: wie gut sich der Besucher deines Blogs zurechtfindet.⁠

  • Ist das Design „aufgeräumt“?⁠
  • Findet man im Menü schnell, wonach man sucht?⁠
  • Ist die Sidebar nicht zu überladen?

Das sind nur ein paar Fragen, die du dir stellen kannst.⁠

Testen kannst du die Benutzerfreundlichkeit am besten mit jemandem, der noch nie auf deinem Blog war. Sieh ihm über die Schulter, wenn er ihn das erste Mal besucht, und notiere dir, wo es Stolpersteine gibt.

Außerdem empfehle ich, dass du von Zeit zu Zeit einen Frühjahrsputz auf deinem Blog machst, um ihn aufzuräumen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner